Wir haben die richtige Strategie – Anwaltskanzlei Lenné.

Die Anwaltskanzlei Lenné versteht sich als moderner Dienstleister für Rechtsberatung und Prozessführung und ist bundesweit tätig. Unser Standort in München ist eine Zweigstelle. Unsere Zentrale ist in Leverkusen.

Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin mit dem für Ihren Fall zuständigen Rechtsanwalt in unserem Büro in München per Telefon unter 089 - 21552745 oder E-Mail info@anwalt-muenchen.de.

Die besonderen Stärken unserer Rechtsanwälte liegen insbesondere in folgenden Rechtsgebieten:

 

Mehr Informationen zur Anwaltskanzlei Lenné »


Aktuelles

Mai242016

Erneut kein Urteil durch Bundesgerichtshof zur Verwirkung/Rechtsmissbrauch bei falscher Widerrufsbelehrung

Heute sollte sich der Bundesgerichtshof mit der Frage beschäftigen, ob der Widerruf eines Darlehensvertrages mit fehlerhafter Widerrufsbelehrung verwirkt sein kann. Grundsätzlich führt eine falsche Widerrufsbelehrung dazu, dass die Widerrufsfrist, welche in der Regel zwei Wochen beträgt, nicht zu laufen beginnt. Dies führt dazu, dass sich ein Vertrag auch zu einem späteren Zeitpunkt noch widerrufen lässt. Die Folge ist, dass der Vertrag rückabzuwickeln ist. Für Bankkunden kann das wirtschaftlich sehr sinnvoll sein. Der BGH hat heute jedoch wieder nicht entschieden.

Weiterlesen …

Mai192016

Individualbeitrag: Auch OLG Düsseldorf verurteilt Targobank

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hält den "einmaligen laufzeitunabhängigen Individualbeitrag", den die Targobank in vielen Krediten berechnet, für unzulässig. Kunden können ihr Geld zurückfordern.

Weiterlesen …

Mai132016

Wer zahlt die Abschleppkosten beim Falschparken auf Supermarktparkplatz?

Wer muss die Abschleppkosten ersetzen, wenn ein Fahrzeug, das unbefugt auf einem Privatgrundstück abgestellt wird, im Auftrag des Grundstücksbesitzers entfernt wird? Die Frage beantwortet unsere Themenseite zum Verkehrsrecht heute, wenn Sie hier klicken.

Weiterlesen …

Mai042016

Guido Lenné in der WDR Servicezeit - Checkliste zum Download

Heute zwischen 18:15 Uhr und 18:45 Uhr ist Guido Lenné, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, in der WDR Sendung Servicezeit als Experte gefragt. Thema sind Beratungsfehler bei der Kapitalanlageberatung und wie Sie sich schützen können. Unbedingt einschalten und Verbraucher-Tipps sichern! Als Ergänzung zur Sendung bieten wir eine kostenlose Checkliste zum Download an. Kennen Sie schon die TOP 10 der übelsten Fallen im Finanzvertrieb?

Weiterlesen …

Apr212016

Versicherungsrecht: Was Sie nach einem Einbruchsdiebstahl unbedingt tun sollten

Die Zahl der Einbrüche steigt beständig. Im Jahr 2015 sollen es in NRW alleine rund 65.000 betroffene Haushalte gewesen sein. Nur jede 7. Tat wird aufgeklärt. Ein Einbruch führt zunächst immer zu einem Schock bei den Geschädigten. Oftmals erst zu spät denkt man an die Anforderungen der eigenen Hausratversicherung für diesen Schadensfall. Aber Vorsicht: Es drohen Probleme bei der Schadensregulierung. An was Sie unbedingt denken sollten, lesen Sie hier.

Weiterlesen …

Weitere News

Unsere Rechtsanwälte finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!